SAMSUNG CSC

  Reife Oliven sind schwarz – Malbücher für Erwachsene stehen hoch im Kurs – professioneller Umgang mit Kaffeebohnen muss nicht schwierig sein: Stationen aus der vorerst letzten Trend-Tour mit „Stadtfein-geniessen“. Den Abschluss bildete ein sterneverdächtiges... mehr >>>

IMG_0070

„Stadtfein-geniessen“ hat die erste Trend-Tour im Kölner Süden organsiert. 12 Teilnehmerinnen ließen sich entführen – unter anderem in einen orientalischen Basar sowie ein Künstleratelier. Ihr Fazit: Ein Tag wie im Urlaub! Ein Gewölbekeller mit arabischem... mehr >>>

shutterstock_25175524_garten

Leben im Garten lautet einer der aktuellen Trends 2016. Essen und Wohnen werden von Gartenarchitekten immer öfter auch draußen geplant. Die Entwicklung zum Outdoor Living zeichnet sich schon länger deutlich ab. Genauso wie der Trend in Richtung Selbstversorger. Die eigene Ernte im... mehr >>>

shutterstock_281680886

Mocktails sind das Trendgetränk 2016 – so Foodexpertin Alison Hall. Mocktail steht für Cocktails ohne Alkohol. Die echten Multitalente sind absolut im Kommen – und werden immer raffinierter. Sie ahmen optisch ihre alkoholischen... mehr >>>

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 17.17.04

Am 22. April 2016 erscheint die nächste Ausgabe des Guides „Stadtfein geniessen“. Neben kulinarischen Highlights geht es diesmal auch um das Thema „Trend“ in allen Lebenslagen. Wer nichts verpassen möchte, sichert sich einen der wenigen Plätze bei den exklusiven... mehr >>>

Vorspeise

Wenn Freunde für Freunde anrichten .... Das erste Kochevent im Landhaus Alt Weiß war ein voller Erfolg. Die Küchenchefs aus Leidenschaft - Ralf Perey, Hans Bott und Herbert Schmiel - tischten rund 50 Gästen ein vier Gänge-Menü auf, das beeindruckte.... mehr >>>

shutterstock_152778191_1200

Der Kürbis ist DAS Herbstgemüse! Kaum ein anderes Lebensmittel wird so intensiv mit der kühleren Jahreszeit in Verbindung gebracht. Hokkaido, Butternuss, gelber Zentner  & Co. lassen sich nicht nur vielfältig zubereiten, sie sind auch noch extrem gesund. Vitamine, Mineralstoffe... mehr >>>

shutterstock_158965763_low

Bei diesem Steinobst ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten: Es gibt über 2000 Sorten, die unter dem Oberbegriff „Pflaume“ zusammengefasst  werden. Zu den vier gängigsten gehören Pflaumen, Zwetschgen, Renekloden und Mirabellen. Und gesund sind die leckeren Früchtchen... mehr >>>

shutterstock_112953400_Subbotina-Anna_low

Frisches Obst, leichte Küche mit Gemüse – im August gibt es eine große Vielfalt an regionalen Angeboten: Paprika, Auberginen, Beeren oder wilder Löwenzahn gehören dazu. Wer auf besondere Qualitäten Wert legt, wird bei  mehr >>>

shutterstock_200154209_FamVeld_low

Wassermelone – nicht nur an heißen Tagen eine fruchtig-leichte Alternative: Am liebsten wird sie  frisch und roh verspeist, dabei gibt es jede Menge leckere Rezepte für Bowle, Smoothies oder Fruchtsorbes. Und das Beste: Wassermelonen haben so gut wie keine Kalorien – sie bestehen... mehr >>>

shutterstock_201732974_ Sunny Forest_low

Jetzt aber schnell: Johannisbeeren gibt es nur noch im August! Die kleinen Vitaminbomben in schwarz, weiß und rot lassen sich vielfältig verarbeiten. Kuchen, Desserts, Marmeladen, Säfte sind die süßen Varianten, aber auch als fruchtige Note in Saucen oder Chutneys für Wild und... mehr >>>

shutterstock_175319609_Elena-Elisseeva_low

Von wegen Unkraut: Löwenzahn gilt schon lange nicht mehr als lästiges Gewächs. Die grünen, zum Teil rötlichen Blätter eignen sich perfekt als Salat, können auch gedünstet oder gekocht werden. Sie schmecken würzig bitter und leicht nussig. Angebaut wird er vor allem in Frankreich.... mehr >>>

shutterstock_41428297_ringelbume_low

Die zartblauen Blüten der Boretschpflanze sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch. Sie werden häufig in Gurkensalat verwendet. Goldrute kann als Teeauszug aufgegossen werden. Die Ringelblume blüht kräftig orange von Juli bis in den späten Herbst. Im Salat erinnern die... mehr >>>

shutterstock_271385372Superfood-Chia-Samen

Superfood Chia Samen: Sie kommen aus Mexiko, Zentral- und Südamerika – und erobern gerade unseren Gesundheitsmarkt. Den kleinen Samen werden zahlreiche Heilkräfte nachgesagt. Und tatsächlich haben sie einiges zu bieten: Sie enthalten im Schnitt doppelt so viel Eiweiß... mehr >>>